Aktiv statt passiv – Sport Jugendreisen werden zum Trend

Sommer, Sonne, Strand und Meer. Die wichtigsten Faktoren bei der Suche nach der richtigen Jugendreise. Doch seit einigen Jahren wird auch das mittlerweile zu langweilig. Spätestens nach dem dritten Tag am Strand, dann wenn man schon die ein oder andere Freizeitmöglichkeit wie Jetski fahren oder Bananaboat ausprobiert hat, macht sich die berühmte Langeweile breit.

Doch wer von vornherein Sport Jugendreisen bucht, der wird ein Missvergnügen nicht vorfinden. Die Auswahl an sportlichen Reisen für Jugendliche ist groß. Man muss sich nur einmal im World Wide Web ausgiebig informieren.

Lust auf Wassersport

Wie bereits erwähnt, sind die Faktoren Sommer, Sonne, Strand und Meer nach wie vor besonders wichtig bei Jugendlichen im Alter von 13 bis 18 Jahre. Demnach liegt der Wassersport nahe. Wir bieten Euch bei unseren Sommer Jugendreisen davon eine Menge an. Ob Tauchen auf Elba, Surfen an der Ostsee, Segeln in Italien oder Kiten kurz vor Dänemark.

Ihr sucht nach zahlreichen Jugendreisen mit Sport und Action? Bei Freebird Reisen werdet ihr das passende Angebot finden. Betreut und rund um die Uhr begleitet. Durch kompetentes Fachpersonal und themenaffine Guides. Besonders unsere Tauchreise in Italien auf der wunderschönen Inseln benötigt eine solche Führung. Hier arbeiten nur Profis, welche schon seit Jahrzehnten im Tauchgeschäft tätig sind. Die Tauschschule Aquanautic Elba ist eine deutschsprachige. Das macht das kommunizieren zwischen Reiseteilnehmer und Kursleiter nur nahezu einfach. So können wir garantieren, dass nicht nur der Lernerfolg vorhanden sein wird, sondern auch die Sicherheit gewährleistet ist.

In den acht Tagen vor Ort werdet ihr die Grundbausteine des Tauchsport kennenlernen und die wunderschöne Unterwasserwelt vor Italien einmal genauer bestaunen. Eine Jugendreise, welche sich in allen Belangen lohnt. Denn neben der Unterwasserwelt hat auch die Insel eine Menge wunderschöner Orte zu bieten. Wer jedoch lieber über Wasser statt unter Wasser seinen Jugendurlaub verbringen möchte, der findet auf Elba unsere Segelreise. Eine ganz neue Sportreise für Teenager ab 13 Jahre, welche das Segeln auf einer Jolle lernen möchten. Auch hier bieten wir den Luxus einer deutschsprachigen Segelschule. Wenn ihr möchtet, könnt ihr selbstverständlich auch auf italienisch betreut werden, falls ihr die Sprache vertiefen möchtet.

Mit etwas mehr Speed und Adrenalin geht es bei unseren Surfreisen und Kitereisen zur Sache. Die Ostsee und ihre immer mal wieder starken Winde bieten uns beste Bedingungen für eine solche Sportreise. Das Team in Dahme freut sich auf jeden einzelnen Reiseteilnehmer, welcher Lust hat in den Sommerferien das Surfen oder auch Kiten zu erlernen. Hast du eher keine Lust auf Strand und Meer, sondern willst lieber hoch hinaus? Dann ist vielleicht eine Kletter-Jugendreise das richtige für dich.

Den Gipfel stürmen

Auch wenn du dir jetzt die Frage stellen tust, ob das klettern lernen leicht ist, wirst du schnell feststellen, dass das gar nicht entscheiden ist. Deine körperliche Voraussetzung und die Lust auf das Klettern ist schon die halbe Miete. Für den Rest sorgen unsere Reiseleiter und erfahrenen Kletterguides, welche dich über Sicherheit und den Trendsport aufklären. Und dann kann es auch schon an die Wände gehen.

Ob in Deutschland oder Italien. Wir bieten euch in zwei Reiseländern unsere beliebtesten Sportreisen an. Die schwierigsten Kletterfelsen findest du im Elbsandsteingebirge. Die vielleicht schwierigsten der Welt berichten einige Kletterguides aus der Szene. Hier bieten wir auch selbstverständlich unsere Jugendreisen mit Klettern an. Wenn du jedoch lieber in der Sonne Italiens klettern möchtest, mit Blick auf das Mittelmeer, dann wirst du bei unseren Italien Kletterreisen das richtige finden. Hier erwarten dich unsere Kletterguides mit jeder Menge Kletterrouten.

Ob die einfachen Kletterrouten am Innamorata mit einem Höhlenbesuch oder am Granitfelsen in Fetovaia. Wir haben in den acht Tagen vor Ort jeden Tag eine unterschiedliche Route geplant. Lasst Euch überraschen und freit Euch auf eine spannende Sport Jugendreise in den Sommerferien.